Andrea Petkovic hat in den Tagen der French Open in Paris bereits ihren ersten Titel gewonnen:

Die Weltranglisten-Zwölfte wurde für ihre Vorstellung im Fed-Cup-Spiel gegen die USA (5:0) Mitte April in Stuttgart mit dem "Herz"-Award des Internationalen Tennis-Verbandes ITF ausgezeichnet.

Die 23-jährige Petkovic hatte in dem Playoff-Duell mit dem Rekordsieger beide Einzel gewonnen und die deutsche Mannschaft als Nummer eins zurück in die Weltgruppe der besten acht Teams geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel