Jelena Dokic hatte bei ihrem Comeback im australischen Fed-Cup-Team nach neun Jahren großen Anteil am vorzeigen Erfolg über die Auswahl Südkoreas: Die 26-jährige gebürtige Jugoslawin benötigte für ihren klarn 6:0, 6:3-Erfolg über Lee Jin-a weniger als eine Stunde.

Der Sieg ist den Spielerinnen von Down Under nach einem 3:0 bereits nach dem dritten Spiel nicht mehr zu nehmen.

Die weiteren Gegnerinnen der australischen Auswahl beim Qualifikationsturnier im heimischen Perth sind Thailand und Taiwan. Das Finale steht am Samstag auf dem Programm.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel