Beim Spiel der Fed-Cup-Weltgruppe II in Zürich geriet die deutsche Auswahl in der Auftakt-Partie 0:1 in Rückstand.

Patty Schnyder brachte die Gastgeberinnen aus der Schweiz mit einem 7:6 (7:0), 6:3 über Anna-Lena Grönefeld in Front.

Sabine Lisicki brachte die Auswahl von von Teamchefin Barbara Rittner wieder in die Spur: Die 19-Jährige setzte sich mit 6:0 und 6:4 gegen Timea Bacsinszky durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel