Der Weltranglisten-Fünfte Nikolai Dawydenko hat im Schnelldurchgang die zweite Runde der US Open in New York erreicht.

Der 27-jährige Russe besiegte beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres in seinem Auftaktmach Dudi Sela aus Israel in 2:03 Stunden mit 6:3, 6:3, 6:3.

Dawydenko, der bei den Olympischen Spielen in Peking bereits in der zweiten Runde gescheitert war, hatte in den vergangenen beiden Jahren in Flushing Meadows jeweils den Sprung ins Halbfinale geschafft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel