Zwei deutsche Qualifikanten haben sich in die 1. Runde der French Open gespielt.

Daniel Brands gewann das entscheidende dritte Qualifikationsspiel in einem Dreisatz-Krimi gegen den Franzosen Sebastien De Chaunac 7:6, 6:7, 10:8. Der 21-Jährige trifft nun auf Robert Kendrick aus den USA.

Simon Greul bezwang seinerseits Pablo Cuevas aus Urugay 6:3, 7:6 und trifft in der 1. Runde des Grand-Slam-Turniers auf Victor Crivoi aus Rumänien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel