Der Spanier Rafael Nadal hat seiner Erfolgsgeschichte bei den French Open ein weiteres Kapitel hinzugefügt: Mit seinem 6:1, 6:4, 6:2-Erfolg in der zweiten Runde über den Russen Teimuras Gabaschwili feierte der Titelverteidiger seinen 30. Sieg nacheinander.

Eine derartige Serie war zuvor noch keinem Spieler und keiner Spielerin in der Turniergeschichte gelungen.

Nadal hat seit seiner ersten Teilnahme 2005 noch nie in Roland Garros verloren, könnte in Paris dieses Jahr als erster Spieler zum fünften Mal in Folge gewinnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel