Die Serbin Jelena Jankovic hat das Viertelfinale bei den US Open erreicht und damit ihre Chance auf die Rückkehr an die Spitze der Weltrangliste gewahrt.

Die 23-Jährige besiegte im Achtelfinale Caroline Wozniacki aus Dänemark in 66 Minuten mit 3:6, 6:2 und 6:1.

In der Runde der letzten Acht trifft Jankovic am Dienstag auf Sybille Bammer aus Österreich, die 7:6, 0:6, 6:4 gegen die Französin Marion Bartoli gewann.

Im Fall einer Halbfinal-Teilnahme wäre Jankovic wieder die Nummer eins der Welt und würde ihre Landsfrau Ana Ivanovic ablösen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel