Rafael Nadal hat seine Siegesserie bei den French Open fortgesetzt und ist weiter auf dem Weg zum fünften Titelgewinn nacheinander.

Mit einem 6:1, 6:3, 6:1 in der dritten Runde über den Australier Lleyton Hewitt ist Nadal in Paris nun seit 31 Spielen in Folge ungeschlagen. Eine bessere Bilanz hat auf der roten Asche von Roland Garros noch nie ein Spieler oder eine Spielerin hingelegt.

Im Achtelfinale trifft Nadal auf seinen Landsmann David Ferrer oder Robin Söderling aus Schweden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel