Vorjahres-Finalist Novak Djokovic hat sich nur mit Mühe ins Achtelfinale der US Open gespielt. Der Serbe bezwang den 19-jährigen Kroaten Marin Cilic 6:7, 7:5, 6:4, 7:6 und trifft nun auf den Spanier Tommy Robredo.

Lokalmatador Andy Roddick hatte bei seinem 6:2, 7:5, 7:6-Sieg über den Italiener Andreas Seppi wenig Mühe. Er trifft auf den Chilenen Fernando Gonzalez.

Der Luxemburger Gilles Muller bezwang nach seinem Fünf-Satz-Sieg über Tommy Haas den Spanier Nicolas Almagro mit 6:7, 3:6, 7:6, 7:6, 7:5. Jetzt wartet der Russe Nikolai Dawidenko.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel