Die an Nummer fünf gesetzte, ehemalige Weltranglistenerste Jelena Jankovic hat das Viertelfinale der French Open in Paris verpasst.

Die Serbin unterlag Sorana Cirstea 6:3, 0:6, 7:9 im Champions-Tiebreak. Die 19-jährige Rumänin trifft nun in ihrem ersten Grand-Slam-Viertelfinale auf Samantha Stosur, die sich mit 6:1, 6:2 glatt gegen Virginie Razzano durchsetzte.

Auch Serena Williams erreichte die Runde der letzten Acht. Die Amerikanerin bezwang Aleksandra Wozniak aus Kanada mit 6:1, 6:2.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel