Die Russin Swetlana Kusnezowa und Samantha Stosur aus Australien komplettieren das Halbfinale bei den French Open.

Kusnezowa schaltete in ihrem Viertelfinale Serena Williams (USA) nach 2:46 Stunden mit 7:6 (7:3), 5:7, 7:5 aus und hat damit weiter die Chance auf ihren zweiten Grand-Slam-Titel nach den US Open 2004.

Stosur setzte sich 6:1, 6:3 gegen die ungesetzte Rumänin Sorana Cirstea durch und verbuchte damit das beste Ergebnis ihrer Karriere.

Neben den beiden stehen Dinara Safina (Russland) und Dominika Cibulkova (Slowakei) im Halbfinale.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel