Der Start des Titelverteidigers Rafael Nadal bei den All England Championships ab Montag in Wimbledon steht weiter auf der Kippe.

Der mit Knieproblemen kämpfende Spanier absolvierte im Londoner Hurlingham Club ein Testmatch gegen den Australier Lleyton Hewitt (4:6, 3:6), war dabei aber offenbar noch weit von seiner besten Verfassung entfernt.

Rafael Nadal bezeichnete das Spiel zumindest als "echten Test": "Ich war so nah an einem echten Match wie ich konnte. Freitag werde ich entscheiden, ob ich in Wimbledon spiele oder nicht."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel