Die Serbin Jelena Jankovic und Serena Williams aus den USA bestreiten das Finale der US Open in New York.

Jankovic erreichte durch ein 6:4 und 6:4 gegen die Russin Elena Dementjewa erstmals in ihrer Karriere das Endspiel eines Grand-Slam-Turniers.

Williams schaltet beim 6:3 und 6:2 über Dinara Safina ebenfalls eine Spielerin aus Russland aus.

Im Finale geht es auch um den Sprung an die Spitze der Weltrangliste. Die Siegerin des Endspiels wird Ana Ivanovic aus Serbien ablösen, die in New York bereits in der zweiten Runde gescheitert war.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel