Fedcup-Spielerin Anna-Lena Grönefeld hat ihren Erfolg aus dem Vorjahr nicht wiederholen können und ist bei den US Open in New York bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Die 24-Jährige aus Nordhorn verlor ihr Auftaktspiel beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres klar mit 3:6, 2:6 gegen die an Position 21 gesetzte Zheng Jie (China).

Die Weltranglisten-49. Grönefeld hatte 2008 in Flushing Meadows überraschend das Achtelfinale erreicht. Vor der Rechtshänderin waren bereits neun deutsche Tennisprofis an ihrer Auftakthürde gescheitert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel