Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber hat seinen ersten Achtelfinaleinzug bei den US Open in New York verpasst.

Der 25-jährige Ausgburger verlor sein Drittrundenspiel gegen den an Position 15 gesetzten Radek Stepanek (Tschechien) nach 2:35 Stunden mit 6:4, 2:6, 3:6, 3:6.

Damit hat am Samstag Tommy Haas als letzter verbliebener der 19 gestarteten Deutschen die Chance, die Runde der letzten 16 zu erreichen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel