Titelverteidigerin Serena Williams hat bei den US Open in New York als erste Spielerin das Viertelfinale erreicht. Die Weltranglistenzweite aus den USA besiegte in der Runde der letzten 16 Daniela Hantuchova (Slowakei) in 64 Minuten mit 6:2, 6:0.

Nächste Gegnerin der dreimaligen US-Open-Gewinnerin ist bei der mit 21,6 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung am Dienstag die an sieben gesetzte Wera Zwonarewa (Russland) oder die Italienerin Flavia Pennetta. Die 27-jährige Serena Williams hat in diesem Jahr bereits die Grand-Slam-Turniere in Melbourne und Paris gewonnen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel