Rafael Nadal ist seinem großen Rivalen Roger Federer ins Achtelfinale der US Open gefolgt. Nadal besiegte seinen spanischen Landsmann Nicolas Almagro in 2:39 Stunden mit 7:5, 6:4, 6:4. In der Runde der letzten 16 trifft der 23-Jährige auf Gael Monfils oder Jose Acasuso.

Titelverteidiger Federer war bereits durch ein 4:6, 6:3, 7:5, 6:4 über Lleyton Hewitt ins Achtelfinale eingezogen. Der topgesetzte Federer hatte zuletzt fünfmal in Folge die US Open gewonnen. Nadal wartet in Flushin Meadows noch auf seinen ersten Titel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel