Kleine Schrecksekunde für Rafael Nadal nach dem 6:7 (3:7), 6:3, 6:1, 6:3-Sieg über Gael Monfils.

Ein Fan rannte aufs Spielfeld und stürmte auf den Spanier zu. Die Sicherheitsleute konnten den Verrückten jedoch stoppen.

Nadal reagierte ganz entspannt: "Für mich war das kein Problem. Er war wirklich nett (lacht). Er war ein toller Fan. Er sagte: 'Ich liebe dich' und er küsste mich. Er sagte das in Englisch, aber ich habe es verstanden."

Rafael Nadal steht nach seinem Viertelfinal-Einzug wieder auf Platz zwei der ATP-Weltrangliste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel