Angelique Kerber hat bei den Australian Open in Melbourne ihren Erfolgsweg aus der Qualifikation bis in die dritte Runde fortgesetzt.

Die 22-Jährige aus Kiel bezwang die an 26 gesetzte Französin Aravane Rezai mit 6:2, 6:3 und stieß damit zum ersten Mal in ihrer Karriere in die Runde der besten 32 bei einem Grand-Slam-Turnier vor.

Dort wartet am Freitag in der Weltranglisten-Dritten Swetlana Kusnetsowa (Ruissland) allerdings eine sehr schwere Aufgabe auf die gebürtige Bremerin.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel