Julia Görges aus Bad Oldesloe ist als Nachzüglerin in die zweite Runde der Australian Open in Melbourne eingezogen. Die 21-Jährige bezwang Tamira Paszek aus Österreich mit 6:0, 3:6, 6:3.

Damit haben elf von 19 gestarteten deutschen Tennisprofis ihr Auftaktmatch gewonnen. Die Partie konnte erst am Mittwoch ausgetragen werden, weil der Spielplan für die Erstrundenpartien durch die Regenfälle am Montag durcheinander geraten war.

Görges nächste Gegnerin ist bereits am Donnerstag die an vier gesetzte Dänin Caroline Wozniacki.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel