Die Nummer zwei der Tennis-Welt Rafael Nadal hat sich ohne große Mühe bei den Australian Open in Melbourne gegen den 2,08 m großen Hühnen Ivo Karlovic durchgesetzt.

Nach einem 6:4, 4:6, 6:4 und 6:4 zog der spanische Titelverteidiger gegen den Kroaten ins Viertelfinale ein, in dem er nun auf den Briten Andy Murray trifft.

Murray hatte seinerseits den 2,06 m großen Aufschlagriesen John Isner (USA) mit 7:6 (7:4), 6:3 und 6:2 bezwungen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel