Serena Williams hat das Viertelfinale der Australian Open in Melbourne erreicht.

Die US-Amerikanerin setzte sich gegen die Australierin Samantha Stosur klar mit 6:4 und 6:2 durch.

Stosur hatte von Anfang an große Mühe gegen die Weltranglistenerste und konnte nach dem verlorenen ersten Satz auch im zweiten nicht gegen die überlegene Kontrahentin mithalten.

Williams trifft im Viertelfinale auf die Siegerin der Partie Wera Swonarewa (Russland) gegen Viktoria Asarenka (Weißrussland).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel