Michael Berrer ist bei den French Open in Paris als siebter deutscher Profi in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-42. unterlag in seinem Auftaktmatch dem US-Amerikaner Mardy Fish nach 3:16 Stunden mit 7:5, 4:6, 6:3, 1:6, 3:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel