Die frühere Weltranglistenerste Ana Ivanovic (Serbien) ist bei den French Open in Paris bereits in der zweiten Runde gescheitert.

Die 22-Jährige unterlag der Russin Alisa Kleibanowa in 66 Minuten klar mit 3:6, 0:6. Nach ihrem Sieg in Roland Garros 2008 war Ivanovic bei keinem Grand-Slam-Turnier mehr über das Achtelfinale hinausgekommen.

Derzeit steht sie auf Platz 42 der Weltrangliste.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel