Philipp Kohlschreiber ist bei den French Open in Paris ausgeschieden. Der Augsburger unterlag in der dritten Runde dem Spanier Fernando Verdasco mit 6:2, 3:6, 3:6, 7:6 und 4:6

Verdasco trifft im Achtelfinale auf den Sieger der Partie zwischen Rafael Nadal und dem Australier Lleyton Hewitt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel