Justine Henin darf weiter auf ihren fünften Turniersieg bei den French Open in Paris hoffen. Im Duell der beiden früheren Weltranglistenersten besiegte die Belgierin Maria Scharapowa (Russland) mit 6:2, 3:6, 6:3. Die Begegnung zog sich wetterbedingt über zwei Tage hin.

Henin feierte in Roland Garros ihr 24. gewonnenes Match in Folge. In der Runde der letzten 16 trifft sie auf die Vorjahres-Halbfinalistin Samantha Stosur (Australien) und kann sich an ihrem 28. Geburtstag mit dem Einzug ins Viertelfinale belohnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel