Die Serbin Jelena Jankovic hat zum dritten Mal in ihrer Karriere das Viertelfinale der French Open in Paris erreicht. Die an Nummer vier gesetzte Serbin besiegte in der Runde der letzten 16 die Slowakin Daniela Hantuchova mit 6:4, 6:2.

Nächste Gegnerin der 25-Jährigen ist die ungesetzte Jaroslawa Schwedowa aus Kasachstan. Die Weltranglisten-36. behielt mit 6:4, 6:3 gegen die ebenfalls ungesetzte Jarmila Groth (Australien) die Oberhand.

Jankovic hatte 2007 und 2008 das Halbfinale von Roland Garros erreicht. Die frühere Weltranglistenerste wartet noch auf ihren ersten Grand-Slam-Titel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel