Von fünf deutschen Damen haben am ersten Tag des Grand-Slam-Turniers in Wimbledon nur zwei die nächste Runde erreicht. Kristina Barrois setzte sich in ihrem Auftaktmatch 6:3 und 6:4 gegen Marija Koritzewa durch.

Auch Angelique Kerber steht nach einem 6:4, 6:1-Sieg über Sania Mirza in der zweiten Runde.

Zuvor waren bereits Tatjana Malek und Julia Görges frühzeitig ausgeschieden. Als dritte DTB-Spielerin hatte Anna-Lena Grönefeld gegen Melanie Oudin beim 3:6 und 4:6 keine Chance.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel