Der Serbe Novak Djokovic setzte sich problemlos mit 6:3, 6:2, 6:2 gegen den überraschend ins Viertelfinale vorgestoßenen Lu Yen-Hsun aus Taiwan durch.

Djokovic steht damit zum zweiten Mal nach 2007 in der Vorschlussrunde des bedeutendsten Turniers der Welt.

French-Open-Champion Rafael Nadal (Spanien) baute seine Weltranglisten-Führung durch seinen Halbfinaleinzug nach seinem 3:6, 6:3, 7:6, 6:1-Erfolg gegen den Schweden Robin Söderling weiter aus.

Zum Abschluss setzte sich der Schotte Andy Murray gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga mit 6:7, 7:6, 6:2, 6:2 durch und trifft im Halbfinale auf Rafael Nadal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel