Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat kampflos das Achtelfinale der US Open in New York erreicht.

Die 22-Jährige profitierte von der verletzungsbedingten Absage ihrer Gegnerin Peng Shuai. Die Chinesin musste das für Samstag angesetzte Drittrundenspiel kurzfristig wegen einer Verletzung am rechten Ellbogen absagen.

Die Weltranglisten-38. Petkovic trifft in der Runde der letzten 16 am Montag auf die Siegerin des Matches zwischen Wimbledon-Finalistin Wera Swonarewa (Russland/Nr. 7) und Alexandra Dulgheru aus Rumänien.

Petkovic hatte noch nie zuvor im Achtelfinale eines Grand-Slam-Turniers gestanden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel