Kim Clijsters hat als erste Spielerin das Viertelfinale der US Open in New York erreicht und ihre Mission Titelverteidigung souverän fortgesetzt. Die 27-jährige Belgierin gewann das Duell der beiden einstigen Weltranglistenersten gegen Ana Ivanovic (Serbien) klar mit 6:2, 6:1.

Nächste Gegnerin ist die Siegerin des Matches zwischen French-Open-Finalistin Samantha Stosur (Australien) und der an Position zwölf gesetzten Russin Jelena Dementjewa.

Vor einem Jahr hatte Clijsters in Flushing Meadows eines der größten Comebacks der Sport-Geschichte gefeiert. Nach der Geburt ihrer Tochter Jada und einer 27-monatigen Pause krönte sie ihre famose Rückkehr mit ihrem zweiten US-Open-Sieg nach 2005.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel