Andy Murray hat das Viertelfinale der French Open in Paris erreicht.

Der Schotte setzte sich in fünf Sätzen gegen den Serben Viktor Troicki mit 4:6, 4:6, 6:3, 6:2, 7:5 durch und trifft in der Runde der letzten Acht auf Juan Ignacio Chela aus Argentinien.

Das Match wurde am Vortag aufgrund von Dunkelheit nach dem vierten Satz unterbrochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel