Sabine Lisicki hat im Eiltempo die zweite Runde von Wimbledon erreicht.

Die Berlinerin besiegte die Lettin Anastasija Sevastova deutlich mit 6:1 und 6:1.

In der zweiten Runde trifft Lisicki allerdings auf eine der Topfavoriten: Die an drei gesetzte Chinesin Li Na aus China.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel