Florian Mayer hat bei den US Open in New York als einziger Deutscher einen Setzplatz bekommen.

Der Bayreuther geht als Nummer 26 des Tableaus ins letzte Grand-Slam-Turnier des Jahres. Die Setzliste wird angeführt von Novak Djokovic.

Dem Serben folgen gemäß der Weltrangliste die Mitfavoriten Rafael Nadal (Spanien), Roger Federer (Schweiz) und Andy Murray (Großbritannien).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel