Sabine Lisicki hat kampflos die dritte Runde der US Open in New York erreicht.

Die Fed-Cup-Spielerin aus Berlin profitierte vom Rückzug der zweimaligen Turniergewinnerin Venus Williams.

Die US-Amerikanerin konnte wegen einer Erkrankung nicht antreten. Weitere Details wurden nicht bekannt. Zuletzt hatte Venus Williams an einem Virus gelitten.

Wimbledon-Halbfinalistin Lisicki trifft in der Runde der letzten 32 auf die Siegerin der Partie zwischen Dominika Cibulkova (Slowakei/Nr. 14) und Irina Falconi (USA).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel