Rainer Schüttler geht fest von seinem Start bei den Australian Open in Melbourne aus. Der Korbacher absolvierte am Freitag ein einstündiges Training und blickte anschließend voller Zuversicht in die Zukunft.

Als 31. der Weltrangliste ist der Korbacher zur Zeit bester deutscher Tennisprofi, ihm wurde für das Erstrundenmatch ein Qualifikant zugelost.

Auch Tommy Haas will in Melbourne starten. Unklar ist hingegen noch der Einsatz von Philipp Kohlschreiber, zuletzt eine Schulterverletzung erlitt und erst am Samstag in Melbourne erwartet wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel