Zum Auftakt der Australian Open hat bei den Herren vorerst nur Florian Mayer die zweite Runde erreicht.

Der Qualifikant gewann sein Erstrundenmatch 6:2, 6:1, 6:2 gegen Lamine Ouahab aus Algerien.

Für vier weitere deutsche Profis kam dagegen das frühe Aus. Philipp Petzschner unterlag Brian Dabul 1:6, 2:6, 4:6.

Dennis Gremelmayr verlor gegen den Spanier David Ferrer mit 1:6, 7:6, 1:6, 7:6, 4:6. Mischa Zverev war gegen Juan Martin Del Potro mit 3:6, 4:6, 2:6 chancenlos. Björn Phau unterlag Brydan Klein aus Australien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel