Caroline Wozniacki hat in der Night Session eine böse Überraschung erlebt.

Die frühere Nummer eins der Welt aus Dänemark verpasste das Achtelfinale durch ein 6:4, 4:6 und 3:6 gegen die Qualifikantin Camila Giorgi.

Die Italienerin ist lediglich die Nummer 136 im WTA-Ranking.