Die Weltranglisten-Erste Serena Williams ist bei den US Open in New York in das Viertelfinale eingezogen.

Die Titelverteidigerin entschied am Sonntag das mit Spannung erwartete amerikanische Duell gegen die aufstrebende Sloane Stephens mit 6:4, 6:1 für sich.

Die 31-Jährige trifft bei dem Grand-Slam-Turnier in New York jetzt auf Carla Suárez Navarro.

Die Spanierin bezwang Angelique Kerber aus Kiel mit 4:6, 6:3 und 7:6 (7:3).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel