vergrößernverkleinern
Andy Murray will seinen Titel in Wimbledom verteidigen © getty

Titelverteidiger Andy Murray hat unmittelbar vor Beginn des Tennisturniers in Wimbledon seine Ansprüche auf einen erneuten Triumph unterstrichen.

"Ich setzte mich selbst extrem unter Druck. Wenn du einen Titel zu verteidigen hast, dann willst du das richtig machen", sagte Murray "Sky":

"Ich habe großartige Erinnerungen an diesen Moment und diesen Tag. Der Sieg war eine riesige Erleichterung, eine große Last ist von meinen Schultern gefallen. Viele Jahre harter Arbeit haben sich endlich ausgezahlt."

Der 27-Jährige hatte im vergangenen Jahr als erster Brite seit 76 Jahren das Grand-Slam-Turnier im Londoner Südwesten gewonnen.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel