vergrößernverkleinern
Für Mona Barthel ist Wimbledon schon nach der zweiten Runde beendet. © getty

Tennisspielerin Mona Barthel ist in Wimbledon in der zweiten Runde ausgeschieden.

Die Weltranglisten-59. aus Neumünster war gegen die Tschechin Petra Kvitova, die vor drei Jahren im All England Club triumphiert hatte, beim 2:6, 0:6 chancenlos.

Damit sind nur noch drei deutsche Spielerinnen beim ältesten Tennisturnier der Welt vertreten.

Am Donnerstag spielen Vorjahresfinalistin Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 19), Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 20) und Angelique Kerber (Kiel/Nr. 9) um den Einzug in die dritte Runde.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel