vergrößernverkleinern
Andre Begemann feierte 2012 in Wimbledon sein Grand-Slam-Debüt im Doppel
Andre Begemann schied im Doppel mit Lukas Rosol aus © imago

Andre Begemann hat auch seine zweite Chance auf einen Triumph in Wimbledon (täglich im LIVE-TICKER) vergeben.

Im Mixed an der Seite von Olha Sawtschuk aus der Ukraine unterlag der Lemgoer dem rumänisch-ukrainischen Duo Florin Mergea/Elina Svitolina mit 4:6, 6:3, 1:6.

Am Nachmittag musste der beste deutsche Doppelspieler bereits mit seinem Partner, dem Tschechen Lukas Rosol, in der zweiten Runde gegen die an vier gesetzten Franzosen Julien Benneteau und Edouard Roger-Vasselin eine Niederlage (3:6, 7:6, 4:6, 2:6) hinnehmen.

Hier gibt es alles zum Tennis

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel