vergrößernverkleinern
Rafael Nadal ist beim englischen Grand-Slam-Turnier eine Runde weiter © getty

Rafael Nadal steht erstmals seit drei Jahren wieder in der zweiten Woche von Wimbledon.

Der Weltranglistenerste aus Spanien gewann sein Drittrundenmatch unter dem geschlossenen Dach auf dem Center Court gegen den Kasachen Michail Kukuschkin 6:7 (4:7), 6:1, 6:1, 6:1.

Im Achtelfinale trifft Nadal auf einen Youngster, entweder den 19-jährigen Australier Nick Kyrgios oder den 20 Jahre alten Tschechen Jiri Vesely.

Der neunmalige French-Open-Sieger Nadal war in den vergangenen zwei Jahren beim wichtigsten Tennisturnier der Welt überraschend früh gescheitert.

Zweimal (2008 und 2010) hat der 28-Jährige bislang in Wimbledon triumphiert und stand zudem 2006, 2007 und 2011 im Finale.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel