vergrößernverkleinern
Am Mittwoch im "Sister Act" gegen Schwester Venus: Serena WIlliams © getty

Die Amerikanerin startet in Doha erfolgreich ins Damen-Masters. Ihrer Schwester Venus geht dagegen die Luft aus.

Doha - Serena Williams ist beim Damen-Masters in Doha/Katar mit einem Zwei-Satz-Sieg ins Turnier gestartet.

Die Wimbledonsiegerin aus den USA setzte sich in ihrem Auftaktspiel in der Braunen Gruppe gegen French-Open-Gewinnerin Swetlana Kusnezowa aus Russland mit 7:6 (8:6) und 7:5 durch.

Dagegen kassierte Serenas ältere Schwester Venus Williams einen Tag vor dem "Sister Act" am Mittwoch eine Niederlage. (DATENCENTER: Alle Turniere)

In einem kraftraubenden Duell über mehr als zweieinhalb Stunden bei hoher Luftfeuchtigkeit musste sie sich Olympiasiegerin Jelena Dementjewa mit 6:3, 6:7 (6:8) und 2:6 geschlagen geben.

Dementjewa schlägt Asarenka

"Gegen Venus musst du dir jeden Punkt erkämpfen", sagte die siegreiche Russin Dementjewa, die zum neunten Mal in den vergangenen zehn Jahren beim Masters dabei ist.

Im Auftaktspiel der mit 4,55 Millionen Euro dotierten Veranstaltung hatte sich in der Weißen Gruppe Wiktoria Asarenka durchgesetzt.

Die Weißrussin setzte sich gegen die ehemalige Weltranglistenerste Jelena Jankovic aus Serbien mit 6:2, 6:3 durch.

Jankovic hadert

"Ich habe es ihr leicht gemacht und habe mich selbst geschlagen. Ich war nur ein Schatten meiner selbst", sagte die 24 Jahre alte Jankovic nach ihrem Match gegen die vier Jahre jüngere Masters-Debütantin.

"Es ist für mich gut gelaufen, ich bin so froh über meinen Start", meinte die Weltranglistensechste Asarenka.

Komplettiert wird die Weiße Gruppe von der unter Manipulationsverdacht stehende Dänin Caroline Wozniacki und der Russin Dinara Safina, die in Doha um ihre gerade erst zurückeroberte Führung in der Weltrangliste bangen muss.

Denn sollte Serena Williams weiter als Safina kommen, würde sie sich wieder Platz eins sichern.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel