vergrößernverkleinern
Caroline Wozniacki wird von Morten Christensen und ihrem Vater Piotr betreut © getty

Die 20-Jährige wird das Jahr auf dem Platz an der Sonne beenden. Nach dem Erfolg gegen Schiavone steht sie im Halbfinale von Doha.

Doha - Die Dänin Caroline Wozniacki steht bis zum Ende des Jahres an der Spitze der WTA-Weltrangliste.

Bei der WTA Championships in Doha gewann die 20-Jährige ihr drittes Match nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die Italienerin Francesca Schiavone 3:6, 6:1, 6:1.

Damit machte Wozniacki auch den Halbfinaleinzug perfekt.

Dadurch kann sie 2010 nicht mehr vom Tennis-Thron gestürzt werden.

Stosur auch weiter

Ebenfalls in der Vorschlussrunde steht Wozniacki-Bezwingerin Samantha Stosur.

Die Australierin konnte sich im letzten Gruppenspiel bei der mit 4,550 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung sogar eine 6:4, 4:6, 6:7 (4:7)-Niederlage gegen die Russin Jelena Dementjewa erlauben.

Kim Clijsters feierte im zweiten Match den zweiten Sieg. Die Belgierin schlug Wiktoria Azarenka nach hartem Kampf 6:4, 5:7, 6:1.

Zum Forum - hier mitdiskutieren!Zurück zur Startseite

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel