vergrößernverkleinern
Sabine Lisicki fertigte Anna Tatischwili in nur 41 Minuten ab © getty

Lisicki drückt in Charleston aufs Tempo und fertigt ihre Gegnerin in knapp 40 Minuten ab. Auch Görges siegt souverän.

Charleston - Julia Görges, Sabine Lisicki und Andrea Petkovic haben die zweite Runde des WTA-Turniers in Charleston erreicht.

Die an Nummer zehn gesetzte Görges bezwang Julia Putinzewa (Kasachstan) mit 6:2, 6:3.

Die 23 Jahre alte Lisicki setzte sich zum Auftakt der mit rund 796.000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung im US-Bundesstaat South Carolina gegen Anna Tatischwili aus Georgien mit 6:0, 6:0 durch.

Petkovic gewann ihr Match gegen Taylor Townsend (USA) mit 6:3, 6:0. (NEWS: Alles zum Tennis)

Mona Barthel scheiterte dagegen deutlich an der Qualifikantin Jessica Pegula (USA). Mit 6:7 und 1:6 wurde die Deutsche nach Hause geschickt.

Lisicki braucht nur 41 Minuten

Nachdem Görges gegen Putinzewa ihrer Favoritenstellung in 80 Minuten gerecht wurde, spielt die Weltrangliste-30. in der Runde der besten 32 nun gegen die 30 Positionen schlechter eingestufte Olga Goworzowa (Weißrussland).

Lisicki, derzeit die Nummer 41 der Welt, zog nach nur 41 Minuten gegen die hoffnungslos unterlegene Tatischwili in die nächste Runde ein und trifft nun auf Mallory Burdette (USA).

Petkovic ohne Mühe

Auch Petkovic hatte gegen die erst 16 Jahre alte US-Amerikanerin Townsend keine Mühe und bekommt es nun mit Vania King (USA) zu tun.

Tatjana Malek scheiterte dagegen an ihrer Auftakthürde. Die 25-Jährige verlor mit 4:6, 6:7 (5:7) gegen die Rumänin Sorana Cirstea. (DATENCENTER: Alle Ergebnisse)

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel