Für Serena Williams gibt es nur eine Nummer eins in der Tenniswelt - Serena Williams. "Ich bin die Beste der Welt. Wir wissen alle, wer die wahre Nummer eins ist", sagte die Amerikanerin.

Williams war am 20. April in der Weltrangliste hinter Dinara Safina auf den zweiten Platz zurückgefallen.

Safina ließen die Sticheleien der vier Jahre älteren Williams relativ kalt. "Sie ist älter als ich. Also lasst uns doch abwarten, wie viele Titel ich habe, wenn ich in ihrem Alter bin", sagte Safina, "aber niemand hat mir die Nummer eins geschenkt."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel