Kristina Barrois ist beim WTA-Turnier in Straßburg in die zweite Runde eingezogen.

In ihrem Auftaktmatch bei der mit 149.000 Euro dotierten Veranstaltung besiegte sie die Französin Irena Pavlovic klar mit 6:3, 6:3.

In der zweiten Runde trifft die Stuttgarterin entweder auf die topgesetzte Spanierin Anabel Medina Garrigues oder die Belgierin Yanina Wickmayer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel