Julia Görges aus Bad Oldesloe hat beim WTA-Turnier in Warschau den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Die 20-Jährige unterlag im Achtelfinale der rumänischen Qualifikantin Ioana Raluca Olaru mit 3:6, 6:0, 6:7.

In der Runde der letzten Acht steht unterdessen die frühere Weltranglistenerste Maria Scharapowa.

Die Russin besiegte Darija Kustowa 6:2, 6:0. Vor dem Turnier in Warschau bestritt Scharapowa wegen einer langwierigen Schulterverletzung zuletzt im August 2008 ein Einzel auf der WTA-Tour.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel