Patty Schnyder hat ihren ersten Turniersieg in diesem Jahr verpasst. Die Topgesetzte Schweizerin verlor im Finale des WTA-Turnieres in Budapest gegen die Lokalmatadorin Agnes Szavay nach knapp zwei Stunden mit 6:2, 4:6, 2:6.

Ihr letztes WTA-Finale bestritt die zwölfmalige Turniersiegerin Schnyder im Herbst letzten Jahres auf Bali.

Die einzige deutsche Spielerin in Budapest, Andrea Petkovic, unterlag der späteren Finalistin Schnyder in der ersten Runde mit 6:7 (3:7), 3:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel